Kondolenzbuch

Portrait von Ivica (Bipi) Mäser

Ivica (Bipi) Mäser

* 25.09.1951 † 03.01.2021

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bestattung-oberhauser.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Ivica (Bipi) Mäser


Kondolenzbuch

† 03.01.2021

L.Sonja:

Bibi : Eine Liebe.Seele lässt uns etwas da,wenn sie geht:Eine kleine,helle Blume pflanzt sie in unsere Herzen. Und wenn es an der Zeit ist .öffnet sich diese und s henk uns Blüte für Blüte Erinnerung an einen wunderbaren Menschen. Lieber Manni und Doris Danke für eure Liebe Betreuung eure Lieben Frau u.Mama.in der Zeit ihrer Krankheit. L
Geschrieben am 10.01.2021 um 13:16

Doris:

Mama , ich weiß du bist jetzt an einen besseren Ort ohne Schmerzen und in Frieden Mein Herz aber versteht das nicht.
Geschrieben am 09.01.2021 um 23:07

Reinhold und Doris:

Ein lieber Mensch hat den Lebensgarten verlassen,doch seine Blumen blühen weiter. Dein Manni und deine Doris werden sie sehr behutsam pflegen. Dein grüner Daumen fehlt. In lieber Erinnerung an dich Bibi von Herzen , Schwager Reinhold mit Doris
Geschrieben am 09.01.2021 um 22:50

Dunja&Rainer mit Silas und Rainer:

Liebe Bipi, wir wünschen Dir eine gute letzte Reise. Deine liebe und allzeit hilfsbereite Art wird sehr fehlen. Ruhe in Frieden.
Geschrieben am 07.01.2021 um 14:18

Deine Schwester Sonja mit Walter Wa:

Was bleibt: unsere Liebe,unsere Sehnsucht,endlose Traurigkeit, unvergessliche Jahre,kostbare Erinnerungen.Dankbar das wir dich begleiten durften.
Geschrieben am 07.01.2021 um 11:15

Steffi & Gerd mit Max, Leo und Michel:

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel geworden ist...
Geschrieben am 07.01.2021 um 10:43

Jörg & Nicole Rohner:

Es ist schwer, zu verstehen, warum gerade sie gehen musste. Dennoch gibt es auch Trost in dieser Zeit. Wenn auch die Zukunft noch im Dunkeln liegt, wird es mit jedem Tag der kommt wieder etwas heller. Wir wünschen, dass Ihr den Lichtstrahl irgendwann seht und mit liebevoller Erinnerung an die schöne Zeit zurückdenken könnt.
Geschrieben am 06.01.2021 um 14:28

Greti u. Melanie:

Eben warst du noch da. Auch wenn man merkt, es ist an der Zeit zu Gehen bricht es uns das Herz. Doch du bist uns nur vorausgegangen, eines Tages werden wir uns wiederseh'n
Geschrieben am 06.01.2021 um 14:04

Mario und Anita Herzele:

Gedanken - Augenblicke sie werden uns an dich erinnern, glücklich und traurig machen und nie vergessen lassen. Unser herzliches Beileid und viel Kraft der Familie.
Geschrieben am 05.01.2021 um 22:47